historischer Militärschrank

Spind/Militär/1T

/

vorrätige Menge: 3

hergestellt von A.D. Zeiser Stuttgart, D.R.G.M. um die Jahrhundertwende

Mehr Infos

2 400,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Hergestellt wurden diese ungewöhnlichen eintürigen Spinde am Ende des neunzehnten und zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts. Die Formensprache des Schrankes ist noch stark von der Gründerzeit beeinflusst. 
Die Ausführung ist aus 2mm-5mm starken Stahl, welcher vernietet wurde. Dadurch ist das Gewicht des Möbels recht hoch.
Produziert wurde er vor allem für das Militär aber auch für die Nutzung in der Industrie. Wir haben einen kleinen Posten dieser
Schränke aus einer altem Bergwerk im Harz bergen können.

Restaurierung

Die Oberfläche des Schrankes wurde gesandstrahlt, gebürstet und versiegelt.
Um den praktischen Nutzwert des Schrankes zu erhöhen haben wir den Verriegelungsmechanismus umgebaut - 
wobei wir Wert darauf gelegt haben, diesen stilistisch anzugleichen.
Der innere Einbau aus Buchen- und Kiefernholz wurde von uns demontiert, geschliffen, geölt und wieder montiert.
Durch diese Vielzahl an verschiedenen Einbauten im inneren des Schrankes ergibt sich ein ausgesprochen hoher Nutzwert.
Auf Wunsch kann dieser auch noch modifiziert werden - Es ist der Einbau einer Stange für Kleiderbügel möglich oder auch das Hinzufügen dreier Einlegeböden aus Holz. Besteht einer dieser Zusatzwünsche, so fügen sie diesen im Bestellablauf im Feld Notiz hinzu.

Technische Daten

Höhe199,5 cm
Breite78 cm
Tiefe47,5 cm
MaterialEisen, Holz

16 weitere Produkte der gleichen Kategorie