Scheinwerfer 'Zitronenpresse'

SLEOW 3

/

vorrätige Menge: 0

explosionsgeschützter Scheinwerfer auf Gussfuss

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

2 600,00 € inkl. MwSt.

Mehr Infos

Dieser Scheinwerfer wurde seit den 30er Jahren von dem 1907 gegründeten Unternehmen "Elektroinstallation Oberweimar" gebaut. Ursprünglicher Verwendungszweck war der Einsatz im Bergbau, der Schwerindustrie und beim Militär. Also überall da, wo es ab und an zu einer kleinen Explosion kommen kann. Das ungewöhnliche Design des aus massiven Aluminium gegossenen Spots ist gekennzeichnet durch seine Stromlinienform die an eine Zitronenpresse erinnert.
Er sitzt auf einem historischen gusseisernem Maschinenfuß der mit einer Eichenplatte "gepolstert" wurde. In diesen Fuß haben wir zwei ineinander verschiebbare Rohre integriert, wodurch eine Höhenverstellbarkeit des Scheinwerfers ermöglicht wird.

Restaurierung:
Der Scheinwerfer wurde sandgestrahlt, geschliffen und poliert. Das Stativ wurde ebenfalls gesandstrahlt und anschliessend gebürstet und geölt.
Der Reflektor wurde nachgebaut und die komplette Verkabelung wurde ersetzt.

Leuchtmittel:
original E40 Fassung bis 500W
Wir liefern mit einem E27-Adapter für Leuchtmittel bis 200W.
Die Helligkeit der Lampe ist über einen angebrachten Fussdimmer regelbar. Achtung! LED ist möglich, aber nicht jede LED ist dimmbar.

Pflege:
Bitte nur leicht feucht abwischen und danach trocknen. Bei Bedarf mit Öllappen (Leinöl) behandeln.

Der abgebildete Scheinwerfer sowie das Stativ sind Beispiele. Das gelieferte Produkt kann in Details abweichen. Dies bezieht sich auf Gebrauchsspuren und den Farbton einzelner Bestandteile aber auch auf einzelne Elemente (z.B. Schrauben, Muttern oder andere Kleinteile).

Technische Daten

Höhe170 - 240 cm
Durchmesser33 cm
Gewicht45 kg

30 weitere Produkte der gleichen Kategorie